Medikationsplan: Risiken vermindern, Wechselwirkungen verhindern